The Art of War

Die Streuner wollen den Wald übernehmen.... Werden sie es schaffen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Die neuesten Themen
» The Betrayed Ones
Mi Jan 04, 2017 11:02 am von Fremder

» The Warrior Cats
So Mai 29, 2016 4:44 am von Fremder

» Tales of Etylia
So März 27, 2016 8:50 pm von Fremder

» Die Clans - Neustart
Fr Feb 05, 2016 9:38 am von Fremder

» Der Aschenclan- Hörst du den Ruf der Wölfe?
Sa Dez 19, 2015 11:03 pm von Fremder

» Zwei Stämme; Zwei Seiten | Anfrage
Mi Mai 06, 2015 5:40 am von Fremder

» Der NachtClan sucht treue Seelen :3
Mi März 11, 2015 1:15 pm von Fremder

» Dark Souls|Eine düstere Welt
Mo März 02, 2015 8:46 am von Fremder

» Die Wolf-Clans
Fr Jan 23, 2015 11:05 pm von Fremder

Forum
Hierachie
DonnerClan

Anführer:
Abendstern
2. Anführer:
~reserviert~
Heiler:
~reserviert~
Heilerschüler:
Waldpfote

FlussClan

Anführer:
~reserviert~
2. Anführer:
frei
Heiler:
Krokusblüte
Heilerschüler:
Sternenpfote

WindClan

Anführer:
Melodiestern
2. Anführer:
frei
Heiler:
Traumfänger
Heilerschüler:
frei

SchattenClan

Anführer:
Tigerstern
2. Anführer:
Nachtschatten
Heiler:
frei
Heilerschüler:
frei

StreunerClan
Anführer:
frei
2. Anführer/Berater:
~reserviert~


Austausch | 
 

 Bestätigung- Warrior Cats RPG Forum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Fremder
Junges
Junges


Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 16.08.14

BeitragThema: Bestätigung- Warrior Cats RPG Forum   Sa Sep 06, 2014 3:54 am

Wir haben (wenn auch etwas verspätet) eure Anfrage angenommen. Ich hoffe auf eine gute Partnerschaft und wünsche euch noch weiterhin viel Glück. ^^


Warrior Cats RPG
Tritt ein, in die Welt der Clankatzen und erlebe Abenteuer!


Forum | Regeln | Partnerschaftsanfragen | Gästebuch


Über Uns

Admina&Gründerin: Mondnacht
Gegründet: 15.06.14
RPG: eröffnet
Webadresse: http://herzeineskriegers.forumerstellen.com

Wir legen viel Wert auf die Meinung unserer Mitglieder, natürlich sind wir immer offen für Vorschläge und Kritik.



Die Story

Im Wald lebten einst viele Streuner. Es gab immer genug Beute für alle und keiner kam sich gegenseitig in die Quere.
Doch irgendwann kamen die Zweibeiner, große, felllose Kreaturen die auf zwei Beinen laufen, und bauten ihre großen Nester.
Dazu fällten sie Bäume und nahmen den Katzen einen Großteil ihres Lebensraumes weg. Die Beute wurde knapper und die Zweibeiner brachten Hunde mit, die ab und zu nach den Katzen jagten. Die Füchse und Dachse, die neben den Katzen auch im Wald lebten, machten es diesen auch nicht gerade einfacher. Das Leben im Wald wurde immer schwerer und so hatten vier Streuner eine Idee , Regen , Rauch , Jagd und Blatt. Sie wollten die Streuner zu einer großen Gruppe , einem Clan, vereinigen.
Das klappte am Anfang auch ganz gut, Regen , Rauch , Jagd und Blatt herrschten zusammen über den großen Clan, die Katzen kämpften gemeinsam gegen Hunde, Dachse und Füchse, gingen gemeinsam jagen und teilten sich die Beute.
Doch nach einiger Zeit entbrannte ein Streit zwischen den vier Anführern. Jeder hatte eine andere Meinung und sie stritten sich darüber wer Recht hat. Auch die große Gruppe Katzen fing langsam an auseinanderzubrechen. Auch sie fingen an sich zu streiten wer von den Anführern die beste Vorgehensweise hat. Nach einem ganzen Mond voller Streitigkeiten kamen die vier Anführer zu dem Schluss das es besser wäre die große, zerstrittene Katzengruppe in vier einzelne Clans aufzuteilen. Jeder Clan müsste ein eigenes Territorium haben, das ausreichte um sich zu ernähren. Und so trennten sich die Katzen und die vier Anführer Regen, Rauch, Jagd und Blatt gründeten jeder einen eigenen Clan mit den Katzen die ihnen folgen wollten. Den Regen-, den Rauch-, den Jagd- und den Blattclan. Jeder Clan unterschied sich von den anderen, die Katzen des Regenclans waren kluge, ruhige Katzen, die des Rauchclans waren ehrgeizige und manchmal hinterlistige Katze, die des Jagdclans waren sehr loyal und die des Blattclans waren bekannt für ihren Mut. Sie setzten die Territoriums Grenzen und langsam kehrte wieder Frieden in den Wald ein. Die Anführer beschlossen sich an jedem Vollmond ,auf neutralem Gebiet, zu einer großen Versammlung zu treffen. Und so trafen sie sich jeden Vollmond auf der Sternenlichtung, die in der Mitte der Territorien lag und keinem der Clans gehörte, dem Platz wo vorher das Lager des großen Clans war, zu einer großen Versammlung und mit der Zeit wurde das Gesetz der Krieger geschaffen um das Clanleben geregelt ablaufen zu lassen.
Seid dem sind viele, viele Blattwechsel vergangen und mit diesen auch die Leben zahlreicher Katzen, ob diese nun in Zeiten des Friedens und der Freundlichkeit, oder Zeiten des Krieges und der Feindseligkeit gestorben sind, sie kommen alle in den Sternenclan und wachen, von dem großem Silbervlies aus, über uns, leiten uns und helfen und wenn wir Probleme haben.
Doch auch wenn viel Zeit seid der Gründung der Clans vergangen ist und mit ihr zahlreiche Kriege, Katzenleben und auch Zeiten des Friedens, haben sich die vier Clans bis heute kaum verändert, die Regenclankatzen sind immer noch ruhig und klug, die Rauchclankatzen ehrgeizig und manchmal hinterlistig, die Jagdclankatzen sehr loyal und die Blattclankatzen mutig und hart im Kampf. Und nun liegt es an uns das was unsere Ahnen geleistet haben zu bewahren und zu ehren und ihre Geschichte weiterzugeben.

Niemand weiß, was die Zukunft uns bringen wird.



Die Clans

Blattclan
Der Blattclan ist ein mutiger Clan. In Zeiten des Friedens ist er respektvoll gegenüber den anderen Clans doch im Kampf sind die Katzen des Blattclans hart und furchtlos. Ihr Territorium besteht zum größten Teil aus Laubwald und ein kleiner Donnerweg, der
auch durch das Territorium des Jagdclans verläuft, verläuft durch ihr Territorium. Sie sind geschickte Jäger und ihre Hauptbeute besteht aus (Wühl)Mäusen, Eichhörnchen, Kaninchen, aber auch Vögel wie Stare, Elstern, Spechte, Waldtauben, Drosseln und Buchfinken. Ihr Territorium grenzt an das des Rauch- und des Jagdclans. Außerdem ist am Rande seines Territoriums ein Zweibeinerort.

Regenclan
Der Regenclan ist ein besonders stolzer Clan. Es gibt viele Flüsse auf dem Territorium des Regenclans, daher sind Fische seine wichtigste Beute. Die Katzen des Regenclans sind sehr gut im schwimmen und Fische fangen. Sie sind klug und mischen sich nicht gerne in Kämpfe ein. Ihr Territorium liegt neben dem des Rauch- und des Jagdclans.

Rauchclan
Rauchclan Katzen sind sehr ehrgeizig und manchmal heißt es das sie auch machthungrig, heimtückisch und hinterlistig seien. Unter den andren Clans haben sie auch den Ruf unfair zu kämpfen, obwohl das nicht in allen Fällen zutrifft.
Sie sind geschickte Nachtjäger die in ihrem zum Großteil aus Sümpfen und ein kleiner Teil aus Kiefernwäldern bestehenden Territorium Schlangen, Eidechsen, Kröten und weitere Tiere die das Sumpfland bewohnen erbeuten. In schlechten Zeiten schrecken sie aber nicht vor Krähenfraß zurück. Ihr Territorium grenzt an das Territorium des Blatt- und dass des Regenclans.

Jagdclan
Die Katzen des Jagdclans sind meist klein, dafür aber auch schnell und wendig. Ihr Territorium ist hauptsächlich Moor und Wiesen , außerdem verläuft ein kleiner Donnerweg durch ihr Territorium.
Die wichtigste Beute des Jagdclans sind Kaninchen. Von den anderen Clans werden sie manchmal als schwach bezeichnet.
Ihr Territorium grenzt an das des Regen- und des Blattclans. Außerdem befindet sich am Rande ihres Territoriums der Sternenteich.

Knochenclan
Der Knochenclan besteht aus besonders blutrünstigen Katzen. Sie glauben nicht an den Sternenclan oder den Wald der Finsternis und leben im Zweibeinerort. Sollte sich eine Katze auf ihr Territorium wagen kennen sie keine Gnade. Im Knochenclan ist kein Platz für Schwäche, Alte und Schwache werden verstoßen oder getötet, wenn sie es nicht schaffen sich im Knochenclan zu behaupten.

Stamm des rauschenden Windes
Der Stamm des rauschenden Windes lebt auf einem hohen Berg, dort leben sie in einer großen Höhle alle zusammen.
Sie sind nicht gut im kämpfen da sie das noch nie gebraucht haben. Ihre Ahnen nennen die Stammeskatzen Stamm des leuchtenden Mondes.

Sternenclan
Die verstorbenen Clankatzen begeben sich nach ihrem Tod zum Sternenclan.

Wald der Finsternis
In den Wald der Finsternis begeben sich die toten Katzen, die in ihrem Leben etwas sehr böses und grausames getan oder das Gesetz der Krieger schwer gebrochen haben.

Stamm des leuchtenden Mondes
Dies sind die Ahnen der Stammeskatzen. Sie wachen über Stamm, genauso wie der Sternenclan über die Clans.


Banner



Code:
<a href="http://herzeineskriegers.forumerstellen.com">[img]http://i39.servimg.com/u/f39/18/90/07/90/banner11.png[/img]</a>

Bilder

-Das oberste Bild und das Bild des Banners stammt von: http://bilder-foto-s.de/2011/08/11/katzenbilder-kostenlos/ , © Mark Ziubinski, flickr, CC BY 2.0. Die Schrift habe ich hinzugefügt-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Bestätigung- Warrior Cats RPG Forum
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Bestätigung] Warrior Cats - Blutige Schatten
» Flusssterns Fakten über Warrior Cats
» Mein Warrior Cats Forum^^
» Warrior Cats - Vier Jahreszeiten
» Warrior Cats - Whispers of the Forest

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Art of War :: Off-Topic :: Partner :: Annahmen/Ablehnungen-
Gehe zu: